Dämpfungsfaktor

Dämpfungsfaktor (m)
eng attenuation factor
__________
Dämpfungsfaktor (m), Dämpfungskoeffizient (m)
eng damping coefficient, damping factor

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dämpfungsfaktor — Der Dämpfungsfaktor gibt bei einer analogen Schnittstelle zwischen zwei elektrischen Geräten das Verhältnis von Eingangswiderstand zu Ausgangswiderstand an. Mit Widerstand ist ein Wechselstromwiderstand gemeint, der als Impedanz bezeichnet wird.… …   Deutsch Wikipedia

  • Dämpfungsfaktor — slopinimo koeficientas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. damping coefficient; damping constant; damping factor vok. Dämpfungsfaktor, m; Dämpfungskoeffizient, m; Dämpfungskonstante, f rus. коэффициент демпфирования, m; коэффициент… …   Automatikos terminų žodynas

  • Dämpfungsfaktor — slopimo koeficientas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. subsidence ratio vok. Dämpfungsfaktor, m rus. коэффициент затухания, m pranc. rapport d amortissement, m …   Automatikos terminų žodynas

  • Dämpfungsfaktor — slopimo faktorius statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Balistinio galvanometro judamosios dalies virpesių pobūdį apibūdinantis dydis. Kai 0< β< 1 – slopstamieji virpesiai, o kai β ( 1 – aperiodinis vyksmas.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Dämpfungsfaktor — slopimo faktorius statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. damping factor vok. Dämpfungsfaktor, m; Schwächungsfaktor, m rus. коэффициент демпфирования, m; коэффициент затухания, m pranc. facteur d’amortissement, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Lautsprecherimpedanz — Unter Spannungsanpassung versteht man die Tatsache, dass der Innenwiderstand Ri einer Signalquelle wesentlich kleiner ist als der Eingangswiderstand Ra eines angeschlossenen Gerätes. Das Verhältnis der beiden Widerstände Ra / Ri ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Studioanpassung — Unter Spannungsanpassung versteht man die Tatsache, dass der Innenwiderstand Ri einer Signalquelle wesentlich kleiner ist als der Eingangswiderstand Ra eines angeschlossenen Gerätes. Das Verhältnis der beiden Widerstände Ra / Ri ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausgangsimpedanz — Der Ausgangswiderstand Ri (auch Innenwiderstand oder Quellwiderstand genannt) charakterisiert den Ausgang eines elektronischen Bauteils, einer Baugruppe oder eines Gerätes und begrenzt den maximalen Strom, den diese an einen Außenwiderstand Ra… …   Deutsch Wikipedia

  • Innenwiderstand — Der Ausgangswiderstand Ri (auch Innenwiderstand oder Quellwiderstand genannt) charakterisiert den Ausgang eines elektronischen Bauteils, einer Baugruppe oder eines Gerätes und begrenzt den maximalen Strom, den diese an einen Außenwiderstand Ra… …   Deutsch Wikipedia

  • Quellenwiderstand — Der Ausgangswiderstand Ri (auch Innenwiderstand oder Quellwiderstand genannt) charakterisiert den Ausgang eines elektronischen Bauteils, einer Baugruppe oder eines Gerätes und begrenzt den maximalen Strom, den diese an einen Außenwiderstand Ra… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.